skip to Main Content
Biologischer Dünger

Biocomplex 900 : ein revolutionärer Booster – 100 % natürlich

Es ist allgemein bekannt, dass Pflanzen Nährstoffe benötigen, um zu wachsen. Neueste Studien belegen jedoch, dass erfolgreiche Ernten von Bakterien abhängig sind, da die Pflanze selbst nicht in der Lage ist, alle Stoffwechselprozesse durchzuführen. Vielmehr sind es die Bakterien, die zahllose Prozesse ausführen, die die Pflanze benötigt, um Nährstoffe zu erhalten, Wasser aufzunehmen, die Enzym-Aktivität zu steuern und verschiedenste Verbindungen im Erdreich so zu verändern, dass diese bioverfügbar sind. Unsere Biocomplex Produkte nähren und schützen genau diese Bakterien. Die Pflanzen sind gesünder, der Ernteertrag steigt.

Durch die enorme Ionenaustauschfähigkeit unserer Produkte werden Schwermetalle gebunden, Nährstoffe im Erdreich freigesetzt und Pflanzen in die Lage versetzt, die Nährstoffe aufzunehmen, die sie benötigen. Der Ionenaustausch schützt die Bakterienkulturen gleichzeitig vor schädlichen Substanzen im Erdreich. Durch den hohen Anteil an Oligosacchariden werden Bakterien optimal versorgt, da dieser Nährstoff ideal für Bakterien ist und in der Natur sonst nur in sehr geringen Mengen vorkommt. Darüber hinaus enthält Biocomplex 900 eine große Bandbreite an Spurenelementen und Mikronährstoffen, die ebenfalls als Nahrung für die Bakterien dienen. Biocomplex 900 ist mit keinem anderen Algenprodukt vergleichbar – selbst nicht mit Produkten anderer Hersteller, die aus demselben Grundstoff, der Braunalge, bestehen – denn unser geschütztes Extraktionsverfahren ist weltweit einmalig und macht den entscheidenden Unterschied.

Biocomplex 900 – ideal zur Schädlingsbekämpfung und zur biologischen Aufwertung von Ackerböden​

Gesunde Pflanzen sind widerstandsfähiger gegenüber Schädlingen und pathogen Erregern. Biocomplex ermöglicht dabei ganz neue Perspektiven im Pflanzenschutz, denn biocomplex-behandelte Pflanzen weisen eine deutlich größere Widerstandskraft gegenüber Krankheitsbefall auf.

  • Durch Biocomplex werden Bakterienkulturen in der Pflanze selbst und im Erdreich nachhaltig gestärkt. Im biologischen Wettbewerb verdrängen diese Bakterien pathogene Erreger.
  • Mit Biocomplex behandelte Blätter widerstehen Pilzbildung, denn Pilze gedeihen nur in einem sauren Milieu – Biocomplex 900 wirkt jedoch stark alkalisch.
  • Bei Verwendung von Biocomplex 900 auf bereits abgeernteten Böden geschieht folgendes: Stark wachsende Bakterienkulturen stimulieren Kompostierungsprozesse, die erhöhte Temperaturen an der Oberfläche mit sich bringen. Die dadurch entstehenden Kohlenstoffe wiederum bewirken ein weiteres Bakterienwachstum. Die hierbei insgesamt freigesetzten hohen Temperaturen töten Fadenwürmer und Pilze ab und vermeiden so zukünftige Erkrankungen der Pflanzen durch eine zu hohe Konzentration dieser Schädlinge. Biocomplex 900 zusammen mit Kieselerde eingesetzt, um das Blattwerk zu behandeln, ist ein starkes und wirkungsvolles natürliches Pestizid.

Hoher Nutzen durch Einsatz von Biocomplex 900

  • Pflanzen, die mit Biocomplex 900 behandelt werden, entwickeln mindestens 50% mehr Haarwurzeln (z.T. deutlich mehr).
  • Der Ernteertrag steigt um ca. 10-20% bei höherer Qualität.
  • Bei Nutzung von Biocomplex wird der Bedarf an Pestiziden drastisch reduziert.
  • Mit Biocomplex 900 behandelte Pflanzen sind widerstandsfähiger gegenüber Dürreperioden, Starkregenfällen und Schädlingen
  • Biocomplex 900 wirkt sich langfristig positiv auf Ackerböden aus, da zahlreiche biologische Prozesse stimuliert werden, die auf ganz natürliche Weise eine nachhaltiges Gleichgewicht bewirken. So wirkt Biocomplex dem Auslaugen von Ackerböden, der Erosion und der Konzentration toxischer Verbindungen durch Überdüngung entgegen.
Back To Top